62 % der Deutschen kaufen ihre Weihnachtsgeschenke am Black Friday.

Der frühe Vogel fängt den Wurm?

Der Black Friday ist der inoffizielle Feiertag der Schnäppchenjäger. In den USA ist es der umsatzstärkste Tag des Jahres und auch in anderen Ländern wird der Black Friday immer beliebter.

Seit 7 Jahren shoppen wir Deutschen fleißig am Freitag nach Thanksgiving. Letztes Jahr wurden durch den Black Friday und den darauffolgenden Cyber Monday sogar 3,1 Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftet. Laut Statistik nutzen 62 Prozent der Deutschen den Black Friday, um erste Weihnachtsgeschenke zu kaufen.

Gehören Sie auch dazu? Oder kaufen Sie Ihre Geschenke erst auf den letzten Drücker?

Diesen Artikel teilen

Über die Autorin

Laura Caron

Durch mein abgeschlossenes Studium in International Marketing habe ich mich für eine Karriere in diesem Bereich entschieden – ein Bereich, der sich stetig verändert und zahlreiche Fassetten zu bieten hat. Meine Erfahrungen und Erkenntnisse innerhalb verschiedenster Branchen lasse ich bei CARON & CARON einfließen.

Alle Artikel ansehen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sue Caron

Sue beantwortet Ihre Fragen und berät Sie gerne.

02431 9758779mail@caron.company