330 € planen deutsche Verbraucher 2020 im Durchschnitt in Weihnachtsgeschenke zu investieren.

Weihnachtsgeschenke 2020

Die Deutschen zeigen sich dieses Jahr besonders spendabel: Im Durchschnitt planen die Verbraucher rund 330 Euro für Weihnachtsgeschenke auszugeben. Die Gruppe der 18 – 29-jährigen sogar bis zu 500 Euro! Das wäre ein Anstieg von 50 Prozent im Vergleich zu 2019!

Im vergangenen Jahr zählten Gutscheine und Geldgeschenke noch zu den beliebtesten Weihnachtsgeschenken. Doch wie sieht es dieses Jahr aus, wenn durch #Corona verschiedene Branchen nur begrenzt oder teilweise auch gar nicht verfügbar sind?

Laut einer Umfrage der GFK wollen über 55 Prozent der Befragten dieses Jahr keine Gutscheine für #Freizeitaktivitäten oder #Reisen verschenken. Dafür sind #Bücher#Gesellschaftsspiele und #Lebensmittel hoch im Kurs.

Wie sieht die Bescherung dieses Jahr bei Ihnen aus?

Diesen Artikel teilen

Über die Autorin

Laura Caron

Durch mein abgeschlossenes Studium in International Marketing habe ich mich für eine Karriere in diesem Bereich entschieden – ein Bereich, der sich stetig verändert und zahlreiche Fassetten zu bieten hat. Meine Erfahrungen und Erkenntnisse innerhalb verschiedenster Branchen lasse ich bei CARON & CARON einfließen.

Alle Artikel ansehen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sue Caron

Sue beantwortet Ihre Fragen und berät Sie gerne.

02431 9758779mail@caron.company